AZUBI-Dinner

Lecker Essen für die Zukunft

Wissens-Menü mit drei Gängen 

Klar, schreiben können wir viel darüber, wie spannend und abwechslungsreich Berufe im Tourismus sind. Besser ist es aber, wenn dir diejenigen davon erzählen, die es selbst erleben: die Auszubildenden. Der Hotel- und Gaststättenverband Sachsen e.V. (DEHOGA Sachsen e.V.) und der Landestourismusverband Sachsen e.V. haben deshalb ein Projekt für junge Menschen wie dich ins Leben gerufen – das AZUBI-Dinner. Im Rahmen dieser Veranstaltung inklusive leckerem Drei-Gänge-Menü kannst du aktuellen Azubis Löcher in den Bauch fragen. Und auch wenn du vielleicht ansonsten gern mal ohne deine Eltern losziehst, beim AZUBI-Dinner sind sie absolut erwünscht!

Görlitz, 30.01.2022 AZUBI-Dinner Dehoga Sachsen e.V. Foto: Rico Thumser / DEHOGA Sachsen

Sei dabei!

Während ihr also gemeinsam das gute Essen genießt, erzählen dir Auszubildende zur Hotelfachfrau/zum Hotelfachmann, zur Fachfrau/zum Fachmann für Restaurants und Veranstaltungsgastronomie, zur Köchin/zum Koch und zur Kauffrau/zum Kaufmann für Tourismus und Freizeit von ihrer Arbeit und der Zeit in der Berufsschule. Wie schwer ist das alles? Was macht Spaß und was ist eher lästige Pflicht? Welche Möglichkeiten für das Arbeiten im Ausland bieten sich ihnen? Und wie viel verdienen sie überhaupt? Du weißt, was auf dich zukommt und deine Eltern erfahren, wie sie dich am besten unterstützen können. Infos dazu geben auch Anwesende der Agentur für Arbeit oder Teilnehmende verschiedener Ausbildungsbetriebe, die sich ebenfalls für das AZUBI-Dinner anmelden können.

Wenn du also Schüler oder Schülerin der Klassen 8 bis 11 an einer Oberschule oder einem Gymnasium bist, ist das AZUBI-Dinner genau deine Chance. Das Organisationsteam spricht mit seinem Angebot aber auch Quereinsteiger und Interessenten für den zweiten Bildungsweg an. Das selbstkreierte Drei-Gänge-Menü der Azubis sorgt beim Event für einen wohlschmeckenden Rahmen. Das alles in Zeiten der Pandemie natürlich mit einem sorgfältig ausgearbeiteten Hygienekonzept. 

AZUBI-Dinner – Einblicke in die Praxis

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI1MDBweCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9pVnhyZUFBQmpSbz9jb250cm9scz0wIiB0aXRsZT0iWW91VHViZSB2aWRlbyBwbGF5ZXIiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSIiPjwvaWZyYW1lPg==

Vom Dinner direkt zur Lehrstelle 

Du hast nach dem Abend Lust auf einen der vorgestellten Jobs bekommen? Eine Übersicht mit freien Praktikums- und Ausbildungsplätzen verrät dir noch vor Ort, bei welchen Unternehmen du dich in diesem Fall melden kannst.

Görlitz, 30.01.2022 AZUBI-Dinner Dehoga Sachsen e.V. Foto: Rico Thumser / DEHOGA Sachsen

AZUBIS und Ausbildungsbetriebe aufgepasst!

Du möchtest bei diesem Format unbedingt mit deinem Ausbildungsbetrieb dabei sein und als Tourismustalent Schülerinnen und Schüler für die Jobs im Tourismus begeistern? Dann melde deinen Betrieb für das AZUBI-Dinner in deiner Region an.